Spinge zum Hauptbereich
Alle Landesmuseen in Schleswig-HolsteinAlle Landesmuseen in SH

30 Jahre Jüdisches Museum

Das Jüdische Museum begeht in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Es ist eines der ersten Jüdischen Museen, die in der Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet worden sind. Bis heute handelt es sich um die einzige Institution dieser Art in Norddeutschland. Das Haus ist in den 30 Jahren seines Bestehens zum zentralen Ort des Landes für die Vermittlung und Erforschung jüdischer Geschichte und Kultur im Norden geworden. 

In seinem Jubiläumsjahr bietet es ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm an. Eines der Highlights ist eine Ausstellung, bei der wir die Besucher - also Sie - um Ihre Unterstützung bitten. 

Die Schau wird in die bestehenden Dauerausstellungen zur Geschichte, Religion und Identität sowie zur Kunst von vom NS-Regime Verfolgten integriert werden. Monatlich kommen verschiedene Mitmach-Stationen dazu, die Sie zu einem Dialog und zur Mitgestaltung des Museums einladen:

Landesmuseen Schleswig-Holstein
schliessen
Nach oben scrollen